EN

DE

 

 

WMA Film

 

TV ARBEIT HINTER DER KAMERA

 

Die Produktion von Fernsehbeiträgen und TV Dokumentationen unterscheidet sich erheblich von jener der klassischen  Spielfilmproduktion. Alles geht schneller, unmittelbarer und oft ist auch die Planungsphase sehr kurzfristig. Recherche, Drehplanung und Drehbeginn liegen im Newsbereich aufgrund der Aktualität eines Themas sehr zeitnahe beieinander, oft geschieht auch alles gleichzeitig und der Sendetermin steht unmittelbar bevor.

 

Reportagen  und Dokumentationen  erreichen so gut wie nie den Aufwand einer Kinofilmproduktion. Der Reiz liegt aber vielleicht gerade darin und auch in der Tatsache, dass der Handlung und den Personen im TV Beitrag unvergleichbar mehr an "Raum" für ihre Aussagen und Handlungen eingeräumt wird.

Eine Dokumentation z.B. unterliegt sehr wohl einem Drehbuch, was sich dann aber tatsächlich vor Ort ergibt entscheidet oft das "echte Leben"!

Für Regisseur, Kameramann, Audiooperator, Aufnahmeleiter und Assistenz ein unglaublich spannender Prozess.

 

 

 

Diashow größer anzeigen

 

© 2016  WMA Film